Erzabtei St. Peter
St. Peter-Bezirk 1
5010 Salzburg

Lageplan
Ansprechpartner
Gottesdienste

Sie sind hier: Startseite > Wirtschaft > Mühle

Stifts- und Salzachmühle

Stifts- und SalzachmühleDie einzige Klostermühle Österreichs zählt zugleich zu seinen modernsten Mühlen.

Unsere Mühle ist mit moderner Verarbeitungstechnologie und Müllereimaschinen ausgestattet. In zwei getrennten Vermahlungssystemen werden täglich 50to Weizen und 20to Roggen vollautomatisch zu Mehl vermahlen.

Ein wichtiger Schritt in der Qualitätssicherung war für die Stifts- u. Salzachmühle die Zertifizierung nach dem International Food Standart (IFS). IFS ist die international strengste Kontrolle und Zertifizierung von Lebensmittelbetrieben in punkto Qualitätsmanagement, Verarbeitungstechnologie und Produktsicherheit.

Bereits bei der Anlieferung des Getreides ist es unumgänglich, auf beste Qualität zu achten. Jeder Getreidelieferung wird mittels eines automatischen Probenehmers ein genau definiertes Durchschnittsmuster entnommen, dass anschließend im Betriebslabor mit hochwertigen Analysegeräten genauestens untersucht wird. Entsprechend der Analyseergebnisse werden die Lieferungen dann getrennt eingelagert. So können spätere Getreidemischungen exakt festgelegt, rückverfolgt und jederzeit optimiert werden.

FarbsortieranlageDie Stifts- u. Salzachmühle ist eine der ersten Mühlen Österreichs, die auch die neueste und innovativste Reinigungstechnik einsetzt. Die Computergesteuerten Farbsortierungsanlangen von Bühler-Sortex ermöglichen es erstmals, auch schadhafte und kranke (mit Pilzen befallene) Getreidekörner, wie zB: das giftige Mutterkorn, auszusortieren und somit dem Vermahlungsprozess zu entziehen.

Nur einwandfreies Getreide gelangt zur schonenden Vermahlung. Nach dem Schroten, Mahlen und Sieben werden alle Mehle und Grieße vollautomatisch verwogen und abschließend pneumatisch mit Luftströmen in die Mehllagerzellen gefördert.

Die vollautomatische Chargenmischanlage produziert Mehl nach Maß und die Eigenschaften der fertigen Mehle wie Asche, Farbe, Granulation, Protein und Maltose werden den Kundenwünschen entsprechend angepasst. So ist praktisch jede Mehlmischung möglich.

Silo-LKWÖsterreichische Qualität ist uns ein Anliegen! Unsere nachhaltig und umweltschonend auf österreichischen Äckern gewachsenen Rohstoffe sind ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

In Zusammenarbeit mit den Landwirten, dem Getreidehandel und dem backenden Gewerbe ist unsere Mühle ein stabiler Partner im Kreislauf des Getreides vom Landwirt zum Konsument.

Kontakt

Geschäftsführer Josef Moser


zurück oben drucken
Datenschutz • Impressum