Erzabtei St. Peter
St. Peter-Bezirk 1
5010 Salzburg

Lageplan
Ansprechpartner
Gottesdienste

Sie sind hier: Startseite > Spiritualität > Gemeinschaft

Gemeinschaft

Benediktinisches Mönchtum heißt nicht als Einsiedler zu leben, sondern sein Leben unter Regel und Abt zu gestalten. Deshalb ist der Benediktinermönch nicht ein Einzelkämpfer sondern ein Teamspieler.

Dass allen "alles gemeinsam" ist, war schon die Gegenwart und Verheißung der Urgemeinde (vgl. Apg 4,32). In einer Zeit, die immer mehr von und für Individualisten gestaltet wird, ist es eine umso beglückendere Erfahrung, wenn Gemeinschaft gelingt. Gemeinschaft zu stiften ist heute eine der wichtigsten Begabungen von Führungspersönlichkeiten. Im Psalm 133 heißt es: "Seht doch, wie gut und schön ist es, wenn Brüder miteinander in Eintracht wohnen".

 Mitbrüder beim Tischfußball

zurück oben drucken
Datenschutz • Impressum