Erzabtei St. Peter
St. Peter-Bezirk 1
5010 Salzburg

Lageplan
Ansprechpartner
Gottesdienste

Sie sind hier: Startseite > Spiritualität > Der Hl. Benedikt

Der Hl. Benedikt

Benedikt von Nursia gilt als Vater des abendländischen Mönchtums. Er ist 480 in Nursia (Norcia) geboren und starb 547 in seiner Gründung Montecassino

In einer Zeit des Umbruchs und der Unsicherheit Ende des 5. Jh. hat Benedikt mit dem schlichten Programm seiner Regel Vertrauen und Stabilität aufgebaut.

Seine Regel enthält einerseits Grundsätzliches zum Mönchsleben aber auch ganz konkrete Anweisungen zur Gestaltung des liturgischen und alltäglichen Lebens. Seine Regel hat für gut 1000 Jahre Europa wesentlich geprägt.

 Der hl. Benedikt unterweist Mönche und Nonnen in seiner Regel.

zurück oben drucken
Datenschutz • Impressum